Gelber Muskateller

6,20 

Kategorie:

Beschreibung

Jahrgang 2021
Herkunft/Ried
Bodenart
Weinviertel/Doppeln
warmer sandiger Lehmboden
Alkohol
Restzucker
Säure
Ausbaustufe
12,1% vol.
6,3 g/l
7,1 g/l
trocken
Kostnotiz

 

Auge: Strahlend, helles Grün mit gelben Reflexen, feine Viskosität, CO2 gut sichtbar;
Geruch: Sauber, ein voller Fruchtkorb, Holunderblüten, Rosenholz und feine Maracujaaromen, dezente Würze nach Nelke und Muskatnuss, blumig nach Rose und Akazie;
Geschmack: Trocken, animierendes Säurespiel, ansprechende Muskatellerfrucht, pikant und vital, kernige Fruchtsüße, knackig und frisch, ein ausgewogener Körper der Trinkspaß vermittelt, milder, eleganter, fruchtbetonter Abgang;
Serviervorschlag Dieser Wein ist ein frisch-fruchtiger Sommerwein, aber auch ein wunderbarer Begleiter für verschiedenste Gerichte: Vorspeisen wie Salate, geräucherter Fisch, leichte Pasta oder Frischkäse von Schaf- bzw. Ziege. Ebenso ergibt er tolle Kombinationen mit Speisen, welche die Komponente Süß und Sauer verbinden – also auch perfekt für asiatische Gerichte! Kann aufgrund seiner leichten Süße sehr gut zu feinen Desserts mit Fruchtgeschmack eingesetzt werden.